Akademische Lehrpraxis der Universität Würzburg

Unsere Praxis nimmt als akademische Lehrpraxis an der Ausbildung angehender Ärztinnen und Ärzte im Fach Allgemeinmedizin teil. Regelmäßig werden Studierende im 10. Semester bei uns in den Praxisalltag eingeführt und lernen die Besonderheiten der hausärztlichen Versorgung kennen. Sie können dabei prägende Erfahrungen sammeln, da viele ganz alltägliche Fragestellungen und Erkrankungen an der Universitätsklinik kaum besprochen werden. Zugleich stärken die Fragen und Kenntnisse der Studierenden, ebenso wie die regelmäßigen Fortbildungen für die Lehrärzte, die fachliche Kompetenz unserer Betreuung.

Wir freuen uns, wenn Sie als Patientin bzw. Patient diese wichtige Ausbildung unterstützen und die Teilnahme der Studierenden an Ihrer Beratung und Untersuchung gestatten. Selbstverständlich gilt auch für diese die ärztliche Schweigepflicht. Wir werden es natürlich auch jederzeit respektieren, wenn Sie der Anwesenheit eines Studenten widersprechen.

Wenn Sie mehr über diese neue Form der Ausbildung wissen möchten, fragen Sie uns, oder informieren Sie sich bei der Universität.