Familienmedizin


Der Hausarzt, im alten Sinne des Wortes, leistet die Betreuung der ganzen Familie und berät bei eher harmlosen ebenso wie bei schwerwiegenden Erkrankungen. Der Hausarzt kann einen Patienten über viele Jahre kennen lernen und sein soziales Umfeld bei medizinischen Entscheidungen berücksichtigen. Dabei gehört der Hausbesuch ebenso selbstverständlich zu seiner Tätigkeit wie die Notfallbehandlung oder das begleitende Gespräch in psychischen Krisensituationen.

Entgegen einer weit verbreiteten Meinung hat auch der Allgemeinarzt eine mehrjährige Facharztweiterbildung absolviert. Sein Spezialgebiet ist die Primärversorgung von Menschen aller Altersstufen in allen Gesundheitsfragen. Als erste Anlaufstelle stellt er die Weichen für weitere Untersuchungen und Behandlungen und kann auch entscheiden, ob sofort gehandelt werden muß oder abgewartet werden kann.

In den sich rasch verändernden Strukturen des modernen Gesundheitswesens gewinnt die althergebrachte Funktion des Hausarztes als Lotse und Koordinator zunehmend wieder an Bedeutung. Unsere Praxis ist dafür bereit.